E-Learning: Einführung in die altgriechische Metrik

 


Inhaltsübersicht

 

Direktzugang

"Hexameter"

"Trimeter"

 

 

 

4.2 Lyrische Daktylen

Das daktylische Metrum ist insbesondere aus dem katalektischen daktylischen Hexameter und dem daktylischen Pentameter des elegischen Distichons bekannt (vgl. die Kapitel 3.1 und 3.2). Seit der archaischen Lyrik sind aber auch freiere Kompositionen in diesem Metrum belegt, welche gesungen wurden. Die Besonderheiten der lyrischen Daktylen bei archaischen Dichtern wie Alkman und Stesichoros werden hier nicht ausführlich besprochen. Es sei lediglich darauf hingewiesen, dass der Anfang und das Ende einer Periode unregelmässig sein können. So kann beispielsweise vor die erste Länge eine zusätzliche Länge oder eine Doppelkürze treten. Interessierten seien Korzeniewski 1968, 73-81, Snell 41982, 25-29 und die entsprechenden Passagen bei West 1982 (vgl. den "glossary-index") empfohlen.

Lyrische Daktylen sind auch in der Tragödie und in der Komödie verbreitet. Sie haben oft einen "hieratisch-feierlichen Klang" (so Snell 41982, 29).

Skandieren Sie als Übung das Einzugslied (Parodos) des Chors in Aischylos, Agamemnon 104-121. Im Folgenden wurde das Druckbild der Ausgabe von Denniston/Page 1957 übernommen.
Hinweis: Mitten in den Daktylen finden sich auch insgesamt vier jambische Metren.


κύριός εἰμι θροεῖν ὅδιον κράτος αἴσιον ἀνδρῶν

Lösung

 

ἐκτελέων· ἔτι γὰρ θεόθεν καταπνείει (105)

Lösung

 

πειθώ, μολπᾷ δ’ ἀλκᾶν σύμφυτος αἰών·

Lösung

 

ὅπως Ἀχαιῶν δίθρονον κράτος, Ἑλλάδος ἥβας

     ξύμφρονα ταγάν, (110)

Lösung

 

πέμπει ξὺν δορὶ καὶ χερὶ πράκτορι

     θούριος ὄρνις Τευκρίδ’ ἐπ’ αἶαν,

Lösung

 

οἰωνῶν βασιλεὺς βασιλεῦσι νε-

     ῶν, ὁ κελαινὸς ὅ τ’ ἐξόπιν ἀργᾶς, (115)

Lösung

 

Zusatzfragen:

i) Können Sie erklären, warum einzelne Zeilen eingerückt sind?

Lösung
Einzelne Zeilen sind eingerückt, wenn die Herausgeber davon ausgehen, dass die zweite Zeile noch zur gleichen Periode gehört wie die vorherige Zeile.

 

ii) Können Sie sich denken, wo man eine metrische Analyse dieser Verse finden könnte?

Lösung
Viele Ausgaben und Kommentare antiker Texte haben einen separaten Anhang zur Metrik. In der Ausgabe "Aeschylus, Agamemnon" von Denniston und Page (1957) finden Sie die metrische Analyse dieser Passage im Anhang auf Seite 225. Anhänge von Kommentaren sind nicht die einzige Möglickeit: Weitere Nachschlagewerke für metrische Analysen werden im Verlauf dieser Kapitel erwähnt.

 

 

 

Rückwärts Vorwärts